Thieschule (Hauptstandort)

Zum Thie 30

48485 Neuenkirchen

Tel.: 05973/3138

grundschulverbund[at]neuenkirchen.de

Fax: 05973/3774

Josefschule (Nebenstandort)

Sepp-Herberger-Str. 11

48485 Neuenkirchen

Tel.: 05973/3137

grundschulverbund[at]neuenkirchen.de

Fax: 05973/608464

 Terminplan  Eltern-ABC

Grundschulverbund feiert bunte Schulkirmes

Buntes Treiben mit vielen Spiel- und Bastelständen, Hüpfburg, Rollbahn uvm. herrschte am Freitag bei strahlendem Sonnenschien auf dem Schulhof des Standortes Josefschule.
Nachdem das geplante Schulfest zum 5-jährigen Bestehen des Grundschulverbundes coronabedingt zweimal verschoben werden musste, konnten die Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte, Mitarbeiter und Eltern des Grundschulverbundes Thieschule/Josefschule nun endlich die lang geplante Schulkirmes feiern.
Die rund 750 Besucher wurden von Herrn Sundermann und Frau Siepker vom Schulleitungsteam begrüßt.
Mit einem einstudierten Tanz und einem eingeübten Lied brachten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 1a und 1b sowie der Klasse 4c die Besucher in Stimmung.
Die Schülerinnen und Schüler hatten in den letzten Tagen in ihren Klassen mit großen Engagement viele Stände vorbereitet. Bunte Plakate an den Ständen riefen die Besucher zum Mitmachen auf. Ob Sport, Geschicklichkeit oder Kreativität – für jeden war etwas dabei. Neben Dosenwerfen, Mülltonnenparcours, Spiegel malen, Wimpel gestalten, Leitergolf, Basketball warteten viele weitere Spielaktionen auf die Besucher. Beliebt waren vor allem auch die Hüpfburg und die Kistenrollbahn. Auch die Feuerwehr Neuenkirchen war mit einem Stand dabei. Mit einem richtigen Feuerwehrschlauch durften die Kinder sich als Feuerwehrmann versuchen.
Natürlich dürfen auf einer Schulkirmes auch so manche Leckereien nicht fehlen. Mit Grillwurst, Waffeln, Eis und Popcorn konnten sich die Besucher stärken.
Ein Höhepunkt des Festes war die Auflösung des Schätzspiels. Die Besucher mussten schätzen, wie viele Legosteine sich in einer durchsichtigen Box befanden. Insgesamt befanden sich 1333 Steine in der Kiste. Luca Röwert hatte am besten geschätzt und durfte sich über einen Warengutschein freuen. Weitere Preise wurden an die weiteren Platzierten verlost.
Frau Siepker und Herr Sundermann bedankten sich bei allen, die bei der Vorbereitung und Durchführung des Festes mitgeholfen haben. Ein besonderer Dank galt den beiden Fördervereinen, die sich mit Grill-, Waffel- und Getränkenständen um die Verpflegung der Besucher gekümmert haben.
Ein weiteres Dankeschön galt dem Festausschuss der aus Eltern und Lehrkräften bestand. Dieser hatte sich trotz der mehrmaligen Verschiebungen nicht entmutigen lassen und mit viel Engagement viele Ideen und Materialien für die Schulkirmes gesammelt und organisiert.

Vorleseabend am Standort Josefschule

Nachdem im letzten November der Vorleseabend am Standort Josefschule coronabedingt abgesagt werden musste, wurde dieser nun am vergangenen Freitagabend nachgeholt.
Rund 50 Schülerinnen und Schüler folgten der Einladung des Fördervereins Josefschule. Unter Einhaltung der Hygienevorschriften wurde der Vorleseabend im Klassenverband durchgeführt. In denen mit Lichterketten und Taschenlampen beleuchteten Klassenzimmern machten es sich die Kinder mit ihren Kissen, Decken und Stofftieren gemütlich und lauschten gebannt den Geschichten, die von Eltern vorgelesen wurden.
Für die Spielpause auf dem Schulhof hatte der Förderverein für jede Klasse einen Tisch mit Säften und Plätzchen vorbereitet.
Frau Siepker und Herr Sundermann vom Schulleitungsteam bedankten sich mit einer kleinen Aufmerksamkeit bei den helfenden Eltern.

Der Nikolaus war da!

„Der Nikolaus war da!“, war am Montag, 06.12.2021 aus den Klassenräumen des Grund-schulverbundes Thieschule/Josefschule zu hören. Der Nikolaus hatte für jede Klasse eine schöne Überraschung vorbeigebracht.

Vor jedem Klassenraum stand ein festlich geschmückter Korb mit leckeren Stutenkerlen für jedes Kind. Die Freude bei den Kindern war groß und alle ließen sich den Stutenkerl schmecken.

Jahreshauptversammlung Förderverein Standort Thieschule

Der Vorstand des Fördervereins Standort Thieschule lädt alle Mitglieder und Nicht-Mitglieder herzlich zur diesjährigen Jahreshauptversammlung ein. Die Versammlung beginnt um 19.30 Uhr in der Sporthalle der Thieschu

Begrüßungsgeschenk für die Erstklässler

Einen ersten gemeinsamen Ausflug zum Spielplatz unternahmen unsere Schulneulinge.
Die Klassen 1a und 1b des Standortes Thieschule besuchten am Mittwoch mit ihren Klassenlehrerinnen den Spielplatz Dörper Berg. Die Klasse 1c des Standortes Josefschule besuchte den Spielplatz in St. Arnold.
Neben gemeinsamen Spielen mit den neuen Klassenkameraden und vielen Spielgeräten wartete noch eine Überraschung auf die Kinder. Der Förderverein Josefschule und der Förderkreis Thieschule hießen die Schulneulinge willkommen und spendierten für die 63 Kinder neue Schul-T-Shirts mit dem Schullogo.
Diese neuen Schul-T-Shirts werden bei verschiedenen Schulveranstaltungen wie. z.B. Sport- und Schulfesten getragen.

Vollversammlung Förderverein Standort Josefschule

Am Donnerstag, den 23.09.2021 findet um 20.00 Uhr die Jahreshauptversammlung des Fördervereins Standort Josefschule im Musikraum der Schule statt.

Einschulungsfeiern am Grundschulverbund

Am Donnerstag, den 19.08. begann für 63 Kinder die Schulzeit am Grundschulverbund Thieschule/Josefschule. Pandemiebedingt fanden die Einschulungsfeiern klassenweise statt.

Schwer bepackt mit Tornister und Schultüte kamen die Schulneulinge mit ihren Eltern zur Schule und wurden bereits auf dem Schulhof von den anderen Kindern mit bunten Fähnchen und Musik begrüßt.

Die Einschulungsfeiern begannen mit einem Wortgottesdienst. Nach der Begrüßung durch Frau Siepker (Standort Josefschule) und Herrn Sundermann (Standort Thieschule) lauschten die Kinder gespannt der Geschichte „Der Buchstabenbaum“ und erfuhren in der Geschichte, wie wichtig der Zusammenhalt und die Gemeinschaft sind.

Im Anschluss stand die erste Schulstunde auf dem Programm. Gemeinsam mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Ackermann (1a), Frau Schneider (1b) und Frau Walter (1c) zogen die Kinder aus der Sporthalle in ihre Klassenräume.

Mit einem Klassenfoto endete der erste Schultag unserer Schulneulinge.

Eisüberraschung zu den Ferien

Da wurden die Augen aber groß, als die Kinder das besondere Fahrrad sahen, das am Dienstag in St. Arnold auf dem Schulhof des Standortes Josefschule und am Donnerstag auf dem Schulhof des Standortes Thieschule hielt.
Alle Kinder des Grundschulverbundes jubelten laut und freuten sich sehr über die Kugel Eis.
Bezahlen brauchte diesmal kein Kind, nein, die Rechnung darf die Eisdiele dem FöVerein Josefschule und dem FöKreis Thieschule überreichen.
Die beiden Vereine belohnten die Kinder für ihre tolle schulische Arbeit und die Ausdauer im HOMESCHOOLING. Daraufhin schmeckte dann das Eis im Klassenverband natürlich auf dem Schulhof am besten!

Die Schülerinnen, Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bedanken sich sehr bei der Ideengeberin und bei den Vereinen!

Tag des Vorlesens

Spannende und lustige Geschichten bekamen am Freitag, 20.11. die Schülerinnen und Schüler des Grundschulverbundes Thieschule/Josefschule im Rahmen des Vorlesetages zu hören. Zwei Unterrichtsstunden lang setzten sich die Kinder mit verschiedenen Büchern auseinander. Aufgrund der Corona-Pandemie fand der Vorlesetag dieses Jahr nicht in Kleingruppen, sondern im Klassenverband statt.
Die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer hatten sich schöne Dinge einfallen lassen, um eine gemütliche Leseatmosphäre in den Klassenräumen zu schaffen. Neben Lichterketten und Kerzen sorgte auch ein Kaminfeuer via Fernseher für Gemütlichkeit. Auch das eigene Kuscheltier durfte mitgebracht werden.
In den unteren Klassen lasen die Lehrkräfte den Kindern vor, in den höheren wechselten sich die Kinder teilweise mit dem Vorlesen ab.
Passende Mal-, Bastel- und Gesprächsangebote zu den gehörten Geschichten rundeten den Vorlesetag ab.

ganztägige Lehrerfortbildung

An diesem Tag ist für alle Schülerinnen und Schüler unterrichtsfrei. OGS und Betreuung finden statt.