Thieschule (Hauptstandort)

Zum Thie 30

48485 Neuenkirchen

Tel.: 05973/3138

grundschulverbund[at]neuenkirchen.de

Fax: 05973/3774

Josefschule (Nebenstandort)

Sepp-Herberger-Str. 11

48485 Neuenkirchen

Tel.: 05973/3137

grundschulverbund[at]neuenkirchen.de

Fax: 05973/608464

 Terminplan Thieschule Terminplan Josefschule

Herzlich willkommen!

Aktuelle Informationen zur Wiederaufnahme des Unterrichts und zur Notbetreuung

aktualisierte Informationen (Stand: 15.05.2020, 10.39 Uhr)

 

 

 

Liebe Eltern,

die ersten Unterrichtstage nach der Schulschließung liegen hinter uns. Für die Kinder war es sicherlich im Hinblick auf die aufgelösten Klassengemeinschaften, die einzuhaltenden Hygieneregeln und auch die veränderte Form des Unterrichts eine enorme Umstellung. Nach unserem Eindruck waren die Kinder bereits gut auf die neue Situation eingestellt. An dieser Stelle unser Dank an Sie, dass Sie bereits im Vorfeld mit Ihren Kindern über einige Regeln gesprochen haben und natürlich auch an Ihre Kinder, dass sie die neue Situation so gut angenommen haben.

In den folgenden Elternbriefen finden Sie weitere Informationen zum Schulbetrieb:

 

Elternbrief weitere Informationen vom 15.05.2020

 

Elternbrief Wiederbeginn des Unterrichts vom 07.05.2020

 

Elternbrief Notbetreuung vom 20.04.2020

 

 

Sollten Sie persönliche Fragen oder Anliegen haben, nehmen Sie unter der Telefonnummer 05973/3138 oder per Mail unter grundschulverbund@neuenkirchen.de bzw. den Ihnen mitgeteilten dienstlichen Mailadressen der Lehrkräfte Kontakt zu uns auf.

 

 

 

Liebe Schülerinnen und Schüler,
hast du Sorgen? Fragen? Angst? Stress? Streit?
Die Sorgensprechstunde ist auch in dieser besonderen Zeit für dich da!
Wenn du möchtest, sprechen wir darüber.
Es bleibt alles geheim.
Wann: Die Termine gebe ich bei IServ bekannt.
Die erste Sorgensprechstunde findet statt am:

Thieschule: Montag, den 18.05.2020 von 13:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Josefschule: Mittwoch, den 20.05.2020 von 11:30 Uhr bis 12:30 Uhr

Wie: Du kannst mich in der Schule anrufen! Die Telefonnumern lauten:

Josefschule: 31 37

Thieschule: 31 38

Du kannst mir jederzeit auch eine E-Mail schreiben: julia.averbeck@thiejo.de

Deine Frau Averbeck

 

Folgende Dinge teilen wir Ihnen zur weiteren Verwendung mit:

1) Eine Notbetreuung ist seit Mittwoch, 18.03.2020 für angemeldete Kinder eingerichtet. Die Betreuung erfolgt durch Lehrkräfte des Grundschulverbundes und Erzieherinnen des jfd Rheine. Ab dem 14.05.2020 sind Anträge für die Notbetreuung bei der Schulleitung zu stellen. Informationen zur Notbetreuung und entsprechende Antragsformulare und Bescheinigungen finden Sie unter

 

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/Coronavirus_NotbetreuungFAQ/index.html

 

Bitte teilen Sie uns bis spätestens freitags 12.00 Uhr die Betreuungszeiten für die darauffolgende Woche telefonisch (0 59 73 / 31 38) mit! Die Kinder müssen etwas zu essen und zu trinken sowie ihre Materialien für den aktuellen Wochenplan mitbringen.

Hinweis: Eine Notbetreuung am Wochenende, an Feiertagen und an beweglichen Ferientagen findet ab sofort nicht mehr statt. 

 

 

2) Hier finden Sie einige Tipps für die Kinder zum häuslichen Lernen.

Homeoffice für Kinder

 

Zusätzlich bieten die folgenden Links Anregungen für das häusliche Lernen:

 

www.hamsterkiste.de (Angebote aus den Bereichen Lesen, Schreiben, Mathematik, Englisch; ein Passwort wird zur Bearbeitung nicht benötigt)

 

www.antolin.de (Passwort müsste den Schülerinnen und Schülern der Klassen 2-4 bekannt sein oder kann per Mail in der Schule angefordert werden)

 

www.albaberlin.de oder www.youtube.com/albaberlin (Der Basketballbundesligist bietet täglich eine digitale Sportstunde speziell für Grundschüler an)

 

www.wdrmaus.de (der WDR hat sein Kinderprogramm angepasst und bietet täglich eine Folge von „Der Sendung mit der Maus“, außerdem bietet die Seite Übungs-, Mal- und Bastelmaterialien)

 

Spielen, Gesellschaftsspiele (z.B. Memory) und Bewegung sind ebenfalls wichtige Grundlagen des Lernens.

 

 

3) Frau Fühner (Schulsozialarbeiterin) von der Caritas Rheine bietet auch in der Zeit des eingeschränkten Schulbetriebs Gesprächsangebote an. Wenn Sie Fragen oder Beratungsbedarf im Hinblick auf die Entwicklung und Erziehung Ihres Kindes haben oder Beratung in finanziellen Angelegenheiten benötigen, nehmen Sie bitte telefonisch unter 01 52 / 56 89 26 07 oder per Mail über Laura.Fuehner@caritas-rheine.de Kontakt mit Frau Fühner auf.

 

 

4) Zwecks weiterer Informationen besuchen Sie bitte in den nächsten Tagen regelmäßig unsere Homepage.

 

 

Wir danken Ihnen für das uns entgegengebrachte Vertrauen und die gute Zusammenarbeit in den letzten Tagen und Wochen.

 

Bleiben Sie gesund!

 

Mit freundlichen Grüßen

 

– stellvertretend für das Kollegium und alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Grundschulverbundes –

 

Michael Sundermann, komm. Schulleiter mit Schulleitungsteam



Grundschulverbund

Seit dem 01.08.2016 bilden die Thieschule in Neuenkirchen und die Josefschule in St. Arnold (Ortsteil von Neuenkirchen) einen Grundschulverbund. Der Grundschulverbund wird von insgesamt 288 Mädchen und Jungen besucht. Am Hauptstandort Thieschule werden zurzeit 206 Schülerinnen und Schüler in 9 Klassen unterrichtet. Am Nebenstandort Josefschule werden 82 Schülerinnen und Schüler in 4 Klassen unterrichtet. Das Lehrerkollegium setzt sich aktuell aus 17 Lehrkräften, einer Sonderpädagogin, einer sozialpädagogischen Fachkraft für die Schuleingangsphase und einer Lehramtsanwärterin zusammen.