Thieschule (Hauptstandort)

Zum Thie 30

48485 Neuenkirchen

Tel.: 05973/3138

grundschulverbund[at]neuenkirchen.de

Fax: 05973/3774

Josefschule (Nebenstandort)

Sepp-Herberger-Str. 11

48485 Neuenkirchen

Tel.: 05973/3137

grundschulverbund[at]neuenkirchen.de

Fax: 05973/608464

 Terminplan Thieschule Terminplan Josefschule

Herzlich willkommen!

Aktuelle Informationen

aktualisierte Informationen (Stand: 19.02.2021, 18.40 Uhr)

 

 

 

Sehr geehrte Eltern,

 

Ab Montag, den 22. Februar 2021, wird der Unterricht für Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen der Primarstufe in Form eines Wechsels aus Präsenz- und Distanzunterricht wieder aufgenommen. Informationen zum Wechselunterricht, zur Betreuung sowie zur Maskenpflicht entnehmen Sie bitte den folgenden Elternbriefen:

 

2021_02_19 medizinische Masken

 

2021_02_17 Informationen zum Wechselunterricht

 

2021_02_17 Anmeldung zur Betreuung

 

Die Anmeldungen mailen Sie bitte an grundschulverbund@neuenkirchen.de . Alternativ können Sie die Anmeldungen an beiden Standorten in den Briefkasten einwerfen.

 

Die Mail des Schulministeriums NRW vom 11. Februar finden Sie unter folgenden Link:

[11.02.2021] Informationen zum Schulbetrieb nach dem 14.02.2021 | Bildungsportal NRW

 

 

Mit freundlichen Grüßen

– stellvertretend für das Kollegium und alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Grundschulverbundes –

Michael Sundermann, komm. Schulleiter mit Schulleitungsteam

 

 

 

 

Weitere Informationen zum Schulbetrieb entnehmen Sie bitte den folgenden Elternbriefen:

 

20_08_07 Elternbrief zum Schulbeginn

 

 



Grundschulverbund

Seit dem 01.08.2016 bilden die Thieschule in Neuenkirchen und die Josefschule in St. Arnold (Ortsteil von Neuenkirchen) einen Grundschulverbund. Der Grundschulverbund wird von insgesamt 289 Mädchen und Jungen besucht. Am Hauptstandort Thieschule werden zurzeit 204 Schülerinnen und Schüler in 10 Klassen unterrichtet. Am Nebenstandort Josefschule werden 85 Schülerinnen und Schüler in 4 Klassen unterrichtet. Das Lehrerkollegium setzt sich aktuell aus 20 Lehrkräften, einer Sonderpädagogin, einer sozialpädagogischen Fachkraft für die Schuleingangsphase und einer Lehramtsanwärterin zusammen.