Thieschule (Hauptstandort)

Zum Thie 30

48485 Neuenkirchen

Tel.: 05973/3138

grundschulverbund[at]neuenkirchen.de

Fax: 05973/3774

Josefschule (Nebenstandort)

Sepp-Herberger-Str. 11

48485 Neuenkirchen

Tel.: 05973/3137

grundschulverbund[at]neuenkirchen.de

Fax: 05973/608464

 Terminplan  Eltern-ABC

Begrüßungsgeschenk für die Erstklässler

Einen ersten gemeinsamen Ausflug zum Spielplatz unternahmen unsere Schulneulinge.
Die Klassen 1a und 1b des Standortes Thieschule besuchten am Mittwoch mit ihren Klassenlehrerinnen den Spielplatz Dörper Berg. Die Klasse 1c des Standortes Josefschule besuchte den Spielplatz in St. Arnold.
Neben gemeinsamen Spielen mit den neuen Klassenkameraden und vielen Spielgeräten wartete noch eine Überraschung auf die Kinder. Der Förderverein Josefschule und der Förderkreis Thieschule hießen die Schulneulinge willkommen und spendierten für die 63 Kinder neue Schul-T-Shirts mit dem Schullogo.
Diese neuen Schul-T-Shirts werden bei verschiedenen Schulveranstaltungen wie. z.B. Sport- und Schulfesten getragen.

Vollversammlung Förderverein Standort Josefschule

Am Donnerstag, den 23.09.2021 findet um 20.00 Uhr die Jahreshauptversammlung des Fördervereins Standort Josefschule im Musikraum der Schule statt.

Einschulungsfeiern am Grundschulverbund

Am Donnerstag, den 19.08. begann für 63 Kinder die Schulzeit am Grundschulverbund Thieschule/Josefschule. Pandemiebedingt fanden die Einschulungsfeiern klassenweise statt.

Schwer bepackt mit Tornister und Schultüte kamen die Schulneulinge mit ihren Eltern zur Schule und wurden bereits auf dem Schulhof von den anderen Kindern mit bunten Fähnchen und Musik begrüßt.

Die Einschulungsfeiern begannen mit einem Wortgottesdienst. Nach der Begrüßung durch Frau Siepker (Standort Josefschule) und Herrn Sundermann (Standort Thieschule) lauschten die Kinder gespannt der Geschichte „Der Buchstabenbaum“ und erfuhren in der Geschichte, wie wichtig der Zusammenhalt und die Gemeinschaft sind.

Im Anschluss stand die erste Schulstunde auf dem Programm. Gemeinsam mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Ackermann (1a), Frau Schneider (1b) und Frau Walter (1c) zogen die Kinder aus der Sporthalle in ihre Klassenräume.

Mit einem Klassenfoto endete der erste Schultag unserer Schulneulinge.

Eisüberraschung zu den Ferien

Da wurden die Augen aber groß, als die Kinder das besondere Fahrrad sahen, das am Dienstag in St. Arnold auf dem Schulhof des Standortes Josefschule und am Donnerstag auf dem Schulhof des Standortes Thieschule hielt.
Alle Kinder des Grundschulverbundes jubelten laut und freuten sich sehr über die Kugel Eis.
Bezahlen brauchte diesmal kein Kind, nein, die Rechnung darf die Eisdiele dem FöVerein Josefschule und dem FöKreis Thieschule überreichen.
Die beiden Vereine belohnten die Kinder für ihre tolle schulische Arbeit und die Ausdauer im HOMESCHOOLING. Daraufhin schmeckte dann das Eis im Klassenverband natürlich auf dem Schulhof am besten!

Die Schülerinnen, Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bedanken sich sehr bei der Ideengeberin und bei den Vereinen!

Der Nikolaus war da!

Die Kinder am Grundschulverbund der Thie- & Josefschule staunten nicht schlecht, als es am vergangenen Montag wie jedes Jahr um diese Zeit an den Klassentüren klopfte, doch niemand hereintrat. Die älteren Kinder wussten schnell, was das zu bedeuten hat: Der Nikolaus und seine Helfer hatten wieder klammheimlich leckere Stutenkerle vor die Türen gestellt und sich blitzschnell aus dem Staub gemacht. Zur großen Freude der Kinder ließ sich der Nikolaus am darauffolgenden Dienstag dann aber doch noch auf dem Außengelände beider Schulen blicken, damit sie ihm mit strahlenden Augen aus den Klassenräumen zuwinken konnten.
Die Fördervereine und die Schulleitung bedanken sich auf diesem Wege ganz herzlich bei ihren großzügigen Spendern, Mitgliedern und Unterstützern, sowie der IG Altstadt St. Arnold.

Tag des Vorlesens

Spannende und lustige Geschichten bekamen am Freitag, 20.11. die Schülerinnen und Schüler des Grundschulverbundes Thieschule/Josefschule im Rahmen des Vorlesetages zu hören. Zwei Unterrichtsstunden lang setzten sich die Kinder mit verschiedenen Büchern auseinander. Aufgrund der Corona-Pandemie fand der Vorlesetag dieses Jahr nicht in Kleingruppen, sondern im Klassenverband statt.
Die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer hatten sich schöne Dinge einfallen lassen, um eine gemütliche Leseatmosphäre in den Klassenräumen zu schaffen. Neben Lichterketten und Kerzen sorgte auch ein Kaminfeuer via Fernseher für Gemütlichkeit. Auch das eigene Kuscheltier durfte mitgebracht werden.
In den unteren Klassen lasen die Lehrkräfte den Kindern vor, in den höheren wechselten sich die Kinder teilweise mit dem Vorlesen ab.
Passende Mal-, Bastel- und Gesprächsangebote zu den gehörten Geschichten rundeten den Vorlesetag ab.

ganztägige Lehrerfortbildung

An diesem Tag ist für alle Schülerinnen und Schüler unterrichtsfrei. OGS und Betreuung finden statt.

Herbstferien

Vom 12.10. bis zum 24.10.2020 sind Herbstferien. Am Montag, 26.10. beginnt für alle Schülerinnen und Schüler der Unterricht mit der 1. Stunde. Wir wünschen allen schöne Ferien!

Mitgliederversammlung Förderverein Standort Thieschule

Am Mittwoch, den 7.10.2020 findet um 19.30 Uhr die Mitgliederversammlung des Fördervereins Thieschule im Theaterkeller der Schule statt. Mitglieder wie auch Nicht-Mitglieder sind herzlich willkommen.

Herzlich Willkommen am Grundschulverbund Thieschule/Josefschule

Mit Tornistern und Schultüten bepackt kamen die Schulneulinge zusammen mit ihren Eltern am Donnerstag, den 13.08. zu den Einschulungsfeiern an den Standort Thieschule und an den Standort Josefschule. Da in diesem Jahr die Schulneulinge leider nicht von den älteren Schülerinnen und Schülern begrüßt werden konnten, wurden die Sporthallen im Vorfeld bunt geschmückt. Jedes Kind hatte hierzu einen Handabdruck farbig gestaltet. Auf diesen Weg winkten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 2 – 4 den Kindern der Klassen 1 zu und hießen sie willkommen.

Am Standort Thieschule wurden 52 Kinder in 3 Klassen eingeschult. Aufgrund der Corona-Pandemie fand die Einschulungsfeier klassenweise in der Sporthalle statt. Nach der Begrüßung durch Herrn Sundermann fand ein Wortgottesdienst mit Pastor Thoms statt. Im Anschluss stand dann die erste Unterrichtsstunde mit der Klassenlehrerin/dem Klassenlehrer (1a Frau Steuernagel, 1b Frau Rütten, 1c Herr Füchtemann) auf dem Programm.

Am Standort Josefschule wurden 21 Kinder eingeschult. Nach einem Wortgottesdienst mit Frau Plog in der Kirche St. Josef fand die Einschulungsfeier in der Sporthalle statt. Frau Siepker begrüßte hier die Schulneulinge und ihre Eltern. Nach einer kleinen Geschichte gingen die Kinder der Klasse 1d zusammen mit ihrer Klassenlehrerin Frau Emmerich in ihren Klassenraum und erlebten ihre erste Unterrichtsstunde.